wissenswertes-elektrofahrzeuge - wissenswertes-elektrofahrzeuge | elektrofahrzeugmarkt.de elektrofahrzeugmarkt: wissenswertes-elektrofahrzeuge
Start Ersatzteile Kontakt Hilfe Download Sitemap
Elektroscooter Elektrofahrräder Golffahrzeuge

Auf dieser Seite finden Sie Antworten von häufig gestellten Fragen.




1 Sympton

2 Mögliche Ursache

3 Abhilfe



  1. Reichweite des Rollers unter 30 km
  2. Vorder- oder Hinterradbremse defekt oder nicht richtig eingestellt, Räder lassen sich nur schwer drehen
  3. Bremsen von Fachwerkstatt einstelle lassen


  1. Reichweite des Rollers unter 30 km, Bremsen und Radlauf o.k.
  2. Akkus zu alt oder defekt
  3. Akkus tauschen


  1. Reichweite des Rollers unter 30 km, Bremsen, Radlauf und Akkus o.k.
  2. Die Akkus werden durch lange Vollgasfahrten z.B. über Landstraße einem hohen Entladestrom ausgesetzt.
  3. nach Punkt 9.1.2 dieser Anleitung vorgehen


  1. Roller fährt nur sehr langsam
  2. Energiesparmoduskabel im hinteren Radkasten verbunden
  3. Stecker trennen


  1. Roller fährt nur sehr langsam, Stecker ist getrennt
  2. Bremsen fest (s.o.) oder Radlauf fest
  3. Bremsen bzw. Radlauf in Fachwerkstatt einstellen lassen


  1. Elektromotor im Hinterrad verursacht Klopfgeräusche
  2. Sie sind mit dem Hinterrad über stark über einen Gegenstand oder Kantstein gefahren wodurch sich Magnete im Motor verschoben haben oder die Felge eine kleine Unwucht bekommen hat.
  3. Reparatur des Motors durch Richten der Magnete. Dies ist häufig teurer als der Kompletaustausch der gesamten Felge mit Elektromotor


  1. Schleifgeräusche im Hinterrad
  2. Diese werden höchstwahrscheinlich von der hinteren Trommelbremse verursacht. Bei Neufahrzeug bzw. neu eingestellten oder gewechselter Trommelbremse ist dies während der erstem km normal
  3. -


  1. Hinterradbremsleistung ungenügend
  2. WIe die Hinterradbremse eingestellt wird steht in dieser Montageanleitung beschrieben. Sollten Sie diese Arbeit nicht selbst ausführen können sollten Sie DRINGEND eine Fachwerkstatt zu Hilfe nehmen!
  3. Fachwerkstatt mit der Einstellung beauftragen, Bremsen sind von überragender Bedeutung für Ihre Sicherheit!


Wenn Sie einen Elektroroller /-scooter reklamieren möchten, bitten wir Sie unser Reklamationsprotokoll zu laden.Nachdem Sie das Reklamationsprotokoll ausgedruckt und ausgefüllte haben, schicken Sie es bitte via Fax, e-Mail oder postalisch zu uns. Wir kümmern uns umgehend um eventuelle Fehler.


Online Reklamationsformular

Download Reklamationsprotokoll als PDF


ElektroFahrzeugMarkt ist ein Service von Leviatec GmbH&Co.KG verantwortlich für den Inhalt und © by Leviatec GmbH&Co.KG webdesign und technische Umsetzung by Nightshift